Dienstag, 22. Februar 2011

Strengere Sicherheitskontrollen im Hafen von Ajaccio

Seit diesem Jahr wird der Zugang zum Hafen (Bereich Fähren und Kreuzfahrtschiffe) strenger kontrolliert. Direkt zum Hafen gelangt man nur noch mit einem gültigen Ticket für eine Überfahrt. Dies gilt auch für Fußgänger. Eine Kontrolle findet im Terminal an der Zugangstür zum Hafen statt.
Für diesen Aufwand berechnet man jedem Kreuzfahrtschiff 650 € pauschal plus 50 Cent pro Passagier, unabhängig davon ob er an Land geht oder nicht. Mehr Sicherheit oder einfach nur mehr "Kohle"?


"Doppelte" AIDA im Hafen von Ajaccio

Keine Kommentare: